Gute Arbeit in Zeiten der Pandemie – Online-Austausch mit Jan Koltze

Jan Koltze, unser arbeitsmarktpolitischer Sprecher in der SPD-Bürgerschaftsfraktion sowie Leiter des Bezirks Hamburg/ Harburg der IG Bergbau, Chemie und Energie, war heute zu Gast bei unserer Online-Veranstaltung und diskutierte mit uns u. a. über die Auswirkungen der Pandemie auf den Arbeitsmarkt und die Themen, die aus Gewerkschaftssicht mit Blick auf die Bundestagswahlen wichtig sind.

Vielen Dank für die spannende Diskussion!

Weiterlesen

Online-Broschüre über das Leben von Friedel Büscher erschienen

Friederike – Friedel – Büscher (1913-2004) hat zusammen mit ihrem Mann Karl den SPD-Distrikt Niendorf in den Nachkriegsjahrzehnten aufgebaut und entscheidend geprägt. Sie vertrat Niendorf fast 20 Jahre im Ortsausschuss Lokstedt und in der Bezirksversammlung Eimsbüttel sowie von 1966 bis 1978 auch in der Hamburgischen Bürgerschaft.

In der Broschüre „Erzähltes Leben“ (erschienen 1995) berichtete sie von ihrem Leben und ihrer langen politischen Arbeit. Die Geschichtswerkstatt Eimsbüttel hat das Heft nun digitalisiert und öffentlich zugänglich gemacht.

Hier ist der Text über eine beeindruckende Frau und Sozialdemokratin nun nachzulesen: https://www.eimsbuettel-geschichte.de/zeitzeug-innen/friedel-buescher

Weiterlesen

Weihnachtsgrüße für das Winternotprogramm an der Niendorfer Schmiedekoppel

Unseren Weihnachtspräsentkorb haben wir dieses Jahr den NutzerInnen und MitarbeiterInnen des Winternotprogramm-Standortes an der Schmiedekoppel vorbeigebracht und möchten allen Danke sagen, die an den Weihnachtstagen Dienst verrichten und über das ganze Jahr – und nicht nur in Corona-Zeiten – unverzichtbare Arbeit für unser Gemeinwesen leisten. Frohe Weihnachten und auf ein besseres 2021!

Eure SPD Niendorf

Unser Vorsitzender Marc Schemmel (links) und Ines Schwarzarius (stellv. Vorsitzende, rechts) heute bei der Überreichung des Präsentkorbes an der Schmiedekoppel
Weiterlesen